Eingeklemmte Person nach Crash mit Lkw

mv6

Einsatznummer: 46  Leipziger Chaussee  (10.08.2019)

Ein Tag nach unserer Ausbildung zu dem Thema "Technische Hilfeleistung" mit eingeklemmten Personen ereignete sich auf der Leipziger Chaussee, höhe Tankstelle, ein folgenschwerer Unfall.
Wir wurden daraufhin zusammen mit den Kameraden der Südwache und dem Abrollbehälter - Rüst 06:54 Uhr alarmiert. Nachdem unser LF 8/6 am Einsatzort ankam, erkundeten die Kameraden der Südwache schon die Lage. Es hatte einen schweren Unfall zwischen einem Kleintransporter und einem Lkw gegeben. Der Fahrer des Kleintransporters konnte sich von allein befreien und wurden schon vom Rettungsdienst betreut. Der Beifahrer musste mittels hydraulischen Rettungsgerätes aus seiner misslichen Lage befreit werden. Wir versorgten den Lkw - Fahrer und sicherten die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab. Zu dieser Zeit sperrten wir die B6 in beide Richtungen komplett ab. Der Beifahrer konnte, nach einigen schnitten am Fahrzeug, befreit werden. Er wurde daraufhin in eine Klinik transportiert. 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Erreichbarkeit

Feuerwehr Kanena
Dürrenberger Straße 4
06116 Halle

Tel.: 0345/5819791
Fax.: 0345/5819791
info@feuerwehr-kanena.com

Kontaktformular

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.