Brand im Keller schneidet Fluchtweg ab

20190227 114732

Einsatznummer: 59  Ascherslebener Straße  (28.12.2019)

In dieser Nacht ging ein Notruf aus der Ascherslebener Straße in der Rettungsleitstelle ein. Es wurde ein vermutlicher Kellerbrand gemeldet.
Das Treppenhaus sollte komplett verraucht sein und somit war der Fluchtweg für die Bewohner abgeschnitten. Wir wurden 23:26 Uhr zusammen mit dem Löschzug der Südwache und den Kameraden aus Ammendorf alarmiert. Nachdem unser LF 8/6 am Einsatzort angekommen war, warteten wir in Bereitstellung und sollten mögliche Nachlöscharbeiten übernehmen. Die Kameraden der Südwache hatten zu diesem Zeitpunkt schon alle Bewohner befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Der Brand konnte auch schnell unter Kontrolle gebracht und abgelöscht werden. Im Bereich des Kellers brannte ein Kinderwagen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Erreichbarkeit

Feuerwehr Kanena
Dürrenberger Straße 4
06116 Halle

Tel.: 0345/5819791
Fax.: 0345/5819791
info@feuerwehr-kanena.com

Kontaktformular

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.