Die Brandbekämpfung zählt zu den wichtigsten Aufgaben in der Feuerwehr, welche auch am unterschiedlichsten auftreten kann. Hier kann man unterscheiden zwischen kleineren Bränden, wie Mülleimerbrand oder Fettbrand. Viele kleinere Brände sind Entstehungsbrände, sie können zu massiven Bränden werden falls nicht rechtzeitig gegen sie vorgegangen wird. Größere und oft auch schwierigere Brände sind zum Beispiel Ödlandbrände oder der Brand eines Dachstuhls.
Für fast alle Arten gibt es entsprechende Ausrüstung:
  • Feuerlöscher ABC-Pulver
  • Kübelspritze
  • 3 Feuerpatschen
  • Mehrere B Druckschläuche
  • 4 C Schlauchtragekörbe mit je 2 Schläuchen
  • Mehrere C Druckschläuche
  • 1 Schwerschaumrohr
  • 1 Mittelschaumrohr
  • 1 Zumischer für Schaummittel
  • 2 Verteiler
  • 1 Hohlstrahlrohr
  • 1 B Mehrzweckstrahlrohr
  • 3 C Mehrzweckstrahlrohre
  • 2 D Mehrzweckstrahlrohre
  • Schnellangriffsvorrichtung (30m)
  • 1 Stützkrümmer B

IMG 5185IMG 5189IMG 5190IMG 5193IMG 5195IMG 5196

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Erreichbarkeit

Feuerwehr Kanena
Dürrenberger Straße 4
06116 Halle

Tel.: 0345/5819791
Fax.: 0345/5819791
info@feuerwehr-kanena.com

Kontaktformular

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.