Feuerwehr Halle

    Ortswehr Kanena

Menschenrettung


Das retten von Menschen- und Tierleben ist für die Feuerwehr eine der wichtigsten Aufgaben. Neben dem Rettungsdienst, der die eigentliche Versorgung des Patienten übernimmt und für den Abtransport zuständig ist, breitet sich der Bereich in dem die Feuerwehr tätig wird immer mehr aus.
Es reicht vom einfachen TH-Einsatz über Tragehilfe und der Rettung aus Höhen und Tiefen. Wir decken somit die Bereiche ab, die für die Kräfte des Rettungsdienstes nicht oder nur schwer zu erreichen sind.
drache1
Ein Beispiel ist der Brandeinsatz mit einer vermissten Person.
Hier kann der Rettungsdienst nicht ohne geeignete Mittel ins ein brennendes Haus rennen, da sie sich sonst selbst gefährden.
Somit hat diese Aufgabe die höchste Priorität für die Kräfte der Feuerwehren.
Für den Transport von Personen und die einfache Notfallmedizinische Erstversorgung stehen uns folgende Mittel zur verfügung:
  • 2 Fluchthauben
  • Eine Krankentrage
  • 2 Tragetücher
  • mehrere Dreieckstücher
  • Ein Feuerwehrverbandskasten K Typ 4 mit einer Füllung nach DIN 14142
  • Ein 2 First Responder Rücksäcke mit einer umfangreichen Befüllung für lebensrettende Sofortmaßnahmen

  • Marko Mannich

    Wehrleiter

  • Sabine Klose

    Jugendwartin

  • Christopher Fischer

    Kinderwart

  • Unterstützt durch die Stadtwerke Halle (Saale)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Erreichbarkeit

Feuerwehr Kanena
Dürrenberger Straße 4
06116 Halle

Tel.: 0345/5819791
info@feuerwehr-kanena.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.